Permanentes Provisorium


Was ist das?

„Nichts hält länger als ein Provisorium.“

Ich weiss nicht, wo ich diesen Satz zum ersten Mal gehört habe oder von wem er ursprünglich stammt. Dennoch habe ich ihn schon häufig in verschiedenen Zusammenhängen zitiert, weil er einfach passt.

Überall stolpere ich über langlebige Provisorien, denn viele Aspekte des Lebens sind keineswegs so logisch, gut durchdacht und alternativlos wie es zunächst scheinen mag. Das ist oft auch gar nicht schlimm, aber es lohnt sich, die Provisorien zu kennen, mit denen man tagtäglich zu tun hat.

Dieses Blog soll meine ganz persönliche Perspektive auf all diese Provisorien zeigen. Es geht um Alltägliches, Kulturelles, Nerdiges und manchmal auch Politisches.

Ist das so, ich meine muss das so?
Ist das so, oder ist es vielleicht viel leichter?

(Wir sind Helden – Mussdasso)